Info

Die Rosenaugaststätte befindet sich in Augsburg auf dem Gelände des historischen Rosenaustadions, westlich der Hauptribüne.

Als der FC Augsburg in der 2. Fußball-Bundesliga seine Heimspiele noch im Rosenaustadion austrug (2006 bis Mitte 2009), diente der Saal als Bereich für die Premium VIP-Gäste des FCA.

Nach einigen umfangreichen Renovierungen (zuletzt im Mai 2022) wird die Rosenaugaststätte heute nicht mehr als täglich geöffnetes Speiselokal betrieben, sondern steht ausschließlich für Veranstaltungen zu Verfügung: Hochzeiten, Tagungen, Bälle, Feste, Vorträge, Versammlungen etc. ...

• Kapazität

Unser Saal bietet Platz für bis zu 500 Personen, Tische und Stühle sind vorhanden. Unbestuhlt sind auch Parties mit maximal 800 Personen möglich. Sanitäre Anlagen sind in ausreichender Zahl vorhanden.

• Technik

Der Saal verfügt über eine Soundanlage mit mehreren Mikrophonen. Videobeamer, Leinwand sowie drei Flatscreens sind vorhanden.

• Verfügbarkeit

Von Montag bis Donnerstag ist der Saal grundsätzlich immer verfügbar, am Wochenende ab Freitag um 14.00 Uhr auf Anfrage.

• Biergarten

In der warmen Jahreszeit kann auch unser Biergarten für private Feiern gemietet werden.

• Kosten

Der Preis für die Miete richtet sich nach der Art der Veranstaltung und der Anzahl der Teilnehmer. Auf Anfrage machen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Lage

Die Rosenaugaststätte liegt direkt an der B17, zwei Ausfahrten nach der Uni Augsburg in Richtung Donauwörth. Eine Straßenbahn-Haltestelle ist ca. 8 Gehminuten an der Pferseer Unterführung gelegen. Von den Augsburger Innenstadt-Hotels aus ist die Location zu Fuß in etwa 15 Minuten zu erreichen.

• Anfahrt

Durch Aktivierung dieser Karte werden von Google Maps Cookies gesetzt, Ihre IP-Adresse gespeichert und Daten an Google in die USA übertragen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

 

• Parkplätze

In direkter Nähe zur Rosenaugaststätte sind weit über 500 Parkplätze vorhanden.

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Dort finden Sie viele Bilder und Video-Clips zu unserem Saal.

 

 

Folgen Sie uns auf Facebook